Verfolgung und Vernichtung

Die Dortmunder Opfer der Shoah. Gedenkbuch. Hrsg.: Stadtarchiv Dortmund

  • Sofort lieferbar
39,95 €
inkl. MwSt.

Die Aufarbeitung der Stadtgeschichte im Nationalsozialismus ist eine immense Aufgabe. Die Stadt Dortmund gibt mit dieser besonderen Leinen-Ausgabe inklusive Lesebändchen ein hervorragendes Beispiel.
Zum siebzigsten Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz legt die Stadt Dortmund ihr Gedenkbuch für die ermordeten Dortmunder Jüdinnen und Juden vor. Historiker Rolf Fischer erarbeitete mit dem Stadtarchiv Dortmund eine Liste der Namen und Biographien der 1965 jüdischen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dortmund, die deportiert und ermordet wurden.

Dr. Rolf Fischer, geboren 1954 in Dortmund, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Bochum. Seit 1998 freiberuflich als Historiker und Autor tätig. Publikationen in den Bereichen Geschichte, Kulturgeschichte und Literatur, zahlreiche Beiträge zu Nachschlagewerken und Lexika, u. a. für DIE ZEIT Der große Kulturführer (2008) und Kindlers Literaturlexikon (2009).
Mehr von Rolf Fischer

LUDWIG, KIEL , 2018
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 14.12.2018.
24,90 €

PARRAGON
Gebunden
  • Sofort lieferbar
14,99 €

  • Das könnte Sie auch interessieren