Biographien

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
SANDMANN, MÜNCHEN
Gebunden
Felicitas von Aretin
Die ersten Frauen in Universitäten und Berufen

Vision, Werdegang und Werk der akademischen Pionierinnen - gegen alle Widerstände

Das grandios recherchierte Buch zeichnet die innovativen und mutigen Lebensentwürfe der ersten berufstätigen Akademikerinnen nach, die sich Anfang des vorigen Jahrhunderts in allen drei ...
  • Sofort lieferbar
PUSTET, REGENSBURG
Gebunden
Günter Berger
Leben heißt eine Rolle spielen

Seit ihrer Kindheit lernt Wilhelmine (1709-1758), die
Lieblingsschwester Friedrichs II., auf der Bühne des
Lebens ganz unterschiedliche Rollen zu spielen, um
sich perfekt auf höfischem Parkett zu bewegen. Hochgebildet
in antiker wie französischer Kultur, modernisiert
...
  • Sofort lieferbar
BECK
Kartoniert/Broschiert
C.H. Beck Wissen .2748
Stephan Bierling

"Afrikas Lichtgestalt" wurde Nelson Mandela genannt, das Time-Magazine kürte ihn zu einem der zwanzig wichtigsten Politiker des 20. Jahrhunderts, 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis. Stephan Bierling portraitiert den Politiker und Revolutionär, aber auch den Menschen aus Fleisch und Blut, ...
  • Sofort lieferbar
BECK
Gebunden
Stephan Bierling
Rebell, Häftling, Präsident

Er ist die Ikone unserer Zeit. Niemand sonst wird weltweit so sehr verehrt und bewundert. Sein Name steht für Freiheit, Frieden und Versöhnung, aber auch für Widerstand gegen Unterdrückung, für ein Ende der Rassendiskriminierung und für die Unantastbarkeit der Menschenwürde selbst unter ...
  • Sofort lieferbar
WALLSTEIN
Gebunden
Thomas Blubacher
Ein Jahrhundert Theater

Thomas Blubacher erzählt diese wechselvolle Schauspielerinnen-Biographie spannend, temporeich und mit großartiger Genauigkeit als ein Kaleidoskop der Theatergeschichte im 20. Jahrhundert.

Fast ein ganzes Jahrhundert stand Ruth Hellberg auf der Bühne oder vor der Kamera -
mit ...
  • Sofort lieferbar
WBG THEISS
Gebunden
Joachim Campe
Die hellen und die dunklen Jahre. Biographie

Joachim Campe erzählt bildhaft von den hellen und dunklen Tagen im Leben Rossinis, von seinen Anfängen als Sängerknabe, seinen rauschenden Erfolgen aber auch von seiner schweren Depression, unter der er jahrzehntelang litt. So wurde die bewegende Geschichte des berühmtesten Komponisten ...
  • Sofort lieferbar
BERLIN VERLAG
Gebunden
Kerstin Decker
Eine Biografie

"Ich finde, daß ihr Leben eins von denen ist, die erzählt werden müssen." Rainer Maria Rilke
  • Sofort lieferbar
KNAUS
Gebunden
Mansur Faqiryar
Mein Leben zwischen Bremen und Kabul

Plädoyer für die menschenverbindende Kraft des Fußballs

In Zeiten, in denen Fußball wegen Kommerzialisierung und Korruption für Negativschlagzeilen sorgt, erinnert Mansur Faqiryar an die positive Kraft des Sports. Der Sohn afghanischer Flüchtlinge verdankt viel seinen Eltern, die ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP
Kartoniert/Broschiert
Suhrkamp Taschenbücher .4873
William Finnegan
Mein Surferleben. Ausgezeichnet: Pulitzer Prize for Biography 2016

Vor fünfzig Jahren verfällt William Finnegan dem Surfen. Damals verschafft es ihm Respekt, dann jagt es ihn raus in die Welt - Samoa, Indonesien, Australien, Südafrika -, als Familienvater mit Job beim New Yorker dient es der Flucht vor dem Alltag ... Barbarentage erzählt die Geschichte ...
  • Sofort lieferbar
WALLSTEIN
Gebunden
Susanne Fritz

Ein sehr persönliches Buch über das Schicksal der Mutter und der eigenen Familie. Spurensuche, deutsch-polnische Geschichtsschreibung und Erzählung in einem.

Vierzehn Jahre alt ist die Mutter, als sie 1945 verhaftet und für Jahre ins polnische Arbeitslager Potulice gebracht wird....
  • Sofort lieferbar
WBG THEISS
Gebunden
Michal Glowinski
Meine Kindheit im besetzten Polen

"Als ich die Erwachsenen zum ersten Mal von diesem geheimnisvollen "Ghetto" sprechen hörte, malte ich mir aus, es sei eine riesige Kutsche, gezogen von einem Dutzend Pferden. Dort würden wir einziehen. Es würde sicher lustig werden."
Doch der kleine Michal sollte bald lernen, dass ...
  • Sofort lieferbar
WESTEND
Gebunden
Claudia Hontschik
Wenn die Nerven blank liegen

Ihr größter Feind ist unsere Gedankenlosigkeit