Suche

Filtern nach:
Sortieren nach:
 
 
ajax-loader
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im November 2021.
ROCKSTUHL , 2021
Gebunden
Jürgen Moeller
Die Kämpfe des VIII. US Corps im Thüringer Wald und der Vorstoß aus dem Raum Gotha - Oberhof südlich der Reichsautobahn bis zur Saale zwischen Jena und Saalfeld

Autor: Jürgen Möller, Festeinband, ca. 300 Seiten mit ca. 200 Abbildungen sowie Karten.
Buchreihe: Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 Bd.14.

ÜBER DAS BUCH:
Das Buch schließt unmittelbar an den Band 12 der Buchreihe "Das Kriegsende in Mittedeutschland 1945" an und setzt ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 06.11.2020.
DTV , 2020
Kartoniert/Broschiert
dtv Taschenbücher 34932
Ian Buruma
'45
Die Welt am Wendepunkt

Eine packende und vielstimmige Gesamtschau der Welt zur Stunde Null 1945
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im April 2020.
DÖRFLER , 2020
Gebunden
9
Lothar Schulze

Noch in den letzten Kriegstagen des April 1945 haben sich südlich des Berliner Autobahn-Ringes zwischen der heutigen Bundesstraße B2 bis Beeskow und dem Baruther Urstromtal erbitterte Kämpfe abgespielt. Eingegangen in die Geschichte mit dem Namen Halber Kessel versuchte die von zwei ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im April 2020.
TYROLIA , 2020
Gebunden
Matthias Breit,Peter Pirker
Fotografien amerikanischer Soldaten im Frühjahr 1945

Die letzten Wochen Krieg und in ersten Wochen Frieden

Das Kriegsende aus der Sicht amerikanischer Soldaten

Im Frühjahr 1945 überschritt die 103. Infanterie-Division der US-Armee von Marseilles kommend bei Weissenburg den Rhein und zog im April über Bensheim und Ulm nach Süden....
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.04.2020.
LUDWIG, KIEL , 2020
Kartoniert/Broschiert

April 1945: Die Stadt Greifswald wird kampflos an die Rote Armee übergeben. So übersteht die alte Universitätsstadt, die in ihren Mauern neben ihren Bürgern unzählige Lazarettinsassen und Flüchtlinge beherbergt, im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten unzerstört den Zweiten Weltkrieg....
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im März 2020.
LINDENBAUM VERLAG , 2020
Gebunden
Ulrich Saft
Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe 1945

Am 5. und 6. April 1945 setzten Einheiten der 9. amerikanischen und der 2. britischen Armee südlich von Hameln und nördlich von Minden über die Weser. Den insgesamt 20 feindlichen, voll ausgerüsteten und kriegserfahrenen Divisionen mit schier unbegrenzter Luftwaffenunterstützung, die in ...
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im März 2020.
LEINPFAD , 2020
Kartoniert/Broschiert
Andreas Wagner
Eine Erzählung

Ein rheinhessisches Dorf Ende Februar 1945.
Ein Schwein wird schwarz geschlachtet. Der Ortsgruppenführer verbrennt seine Uniform und bereut es dann. Die ersten Flüchtlinge aus dem zerbombten Mainz treffen ein. Ein Deserteur versteckt sich in einer Feldscheune. Ein Mädchen wird ermordet....
  • Nachdruck. Erscheint laut Verlag im März 2020.
Sutton Verlag GmbH , 2020
Gebunden
Sutton Heimatarchiv
Anja Buresch
Die amerikanische Besetzung der Stadt im April 1945

Anja Buresch, 1982 in Erfurt geboren und dort aufgewachsen, legt die erste umfassende Darstellung der letzten Kriegstage im vergleichsweise hart umkämpften Erfurt und Umgebung vor. Die Majorin der Bundeswehr tief in diesen Abschnitt der Geschichte ihrer Heimatstadt eingedrungen. Sie hat die ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im März 2020.
AUDIO POOL,HÖRKULTUR MEDIEN , 2020
CD
Hans Pleschinski
ungekürzte Lesung. 1100 Min.

Der alte Mann, eine Berühmtheit, Nobelpreisträger, verlässt mit seiner Frau das Sanatorium, wo beide Erholung gesucht haben, und wirdmit militärischem Begleitschutz zum Zug gebracht. Doch es ist März 1945, das Sanatorium Dr. Weidner liegt im eben zerstörten Dresdenund der Zug fährt nach Osten....
  • Sofort lieferbar
BECK
Gebunden
Volker Ullrich
Die letzte Woche des Dritten Reiches

Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert Tag für Tag diese "zeitlose Zeit" und entführt den Leser in eine zusammenbrechende ...
  • Sofort lieferbar
RECLAM, DITZINGEN
Kartoniert/Broschiert
Kriege der Moderne 11272
Peter Lieb

Am 12. Januar 1945 begann die Rote Armee ihre lang erwartete Großoffensive gegen das nationalsozialistische Deutsche Reich. Obwohl längst keine Hoffnung auf einen Sieg mehr bestand und sie weit unterlegen war, leistete die Wehrmacht vielerorts verbissen Widerstand. Allein die Schlacht um die ...
  • Sofort lieferbar
PENGUIN VERLAG MÜNCHEN
Kartoniert/Broschiert
Penguin Taschenbuch 10514
Walter Kempowski
Ein kollektives Tagebuch. Ausgezeichnet mit dem Uwe-Johnson-Preis 1995

Die Fortsetzung der monumentalen Echolot-Chronik: eine einzigartige Collage der letzten Kriegstage 1945

In "Echolot - Abgesang '45" lässt Walter Kempowski die hochdramatischen letzten Tage Hitlerdeutschlands wie in einem Film lebendig werden. Der Leser wird zum Augenzeugen ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\