Geschichte

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
RECLAM, DITZINGEN
Kartoniert/Broschiert
Barbara Achermann
Die Erfolgsgeschichte von Ruanda

Dieses Buch erzählt die Erfolgsgeschichte eines afrikanischen Landes, in dem vor knapp einem Vierteljahrhundert noch ein grausamer Stammeskrieg tobte - eine Erfolgsgeschichte, die Ruandas Frauen schrieben. Noch vor zwei Jahrzehnten durften sie weder ein Bankkonto eröffnen noch in der ...
  • Sofort lieferbar
S. FISCHER
Gebunden
Hauke Friederichs,Rüdiger Barth
Der letzte Winter der Weimarer Republik

Der Winter 1932/33: Es schlägt die Stunde der Strippenzieher, der Glücksritter, Extremisten und Volksverführer: Ein skrupelloser Kampf um die Macht entbrennt.

November 1932, die Weimarer Republik taumelt. Die Wirtschaft liegt am Boden und auf den Straßen toben Kämpfe zwischen ...
  • Sofort lieferbar
CBT
Gebunden
Reiner Engelmann
Die Schuld des Oskar Gröning

"Auschwitz war ein Ort, an dem ich nicht hätte mitmachen dürfen", so die späte Erkenntnis des Oskar Gröning.

Oskar Gröning ist 21 Jahre alt, als er als überzeugter SS-Mann nach Auschwitz abkommandiert wird. Seine Aufgabe besteht darin, die Wertsachen der Häftlinge zu verwalten....
  • Sofort lieferbar
KIEPENHEUER & WITSCH
Gebunden
Joschka Fischer
Europa in der neuen Weltordnung des 21. Jahrhunderts

Zeitenwende - was folgt auf das "Jahrhundert des Westens"?
"Der Abstieg des Westens", das neue Buch des ehemaligen Außenministers Joschka Fischer, ist eine schonungslose Analyse über das Ende der Dominanz des Westens und den Beginn einer neuen Weltordnung.
Wir alle haben in den ...
  • Sofort lieferbar
KLETT-COTTA
Kartoniert/Broschiert
Rainer Hermann
Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten

Warum die Konflikte im Nahen Osten uns noch jahrelang beschäftigen werden

Rainer Hermann, einer der besten Kenner des Nahen Ostens, langjähriger Auslandskorrespondent und Redakteur der "FAZ", erklärt die wahren Ursachen der anhaltenden Konflikte. Deutlich benennt er die globalen ...
  • Sofort lieferbar
WBG THEISS
Kartoniert/Broschiert
Bernd Imgrund
Ein Reiseführer

Ob Varusschlacht oder Nibelungensage, Nationalhymne oder Wiedervereinigung: Bernd Imgrund nimmt uns in 101 Ereignissen mit auf eine Reise durch deutsche Geschichte und Kultur. Dabei verknüpft er die Ereignisse mit konkreten Orten, an denen die Geschichte heute noch aufspürbar ist. Reich ...
  • Sofort lieferbar
CH. LINKS VERLAG
Gebunden
Geschichte in Bild und Text
Martin Kaule,Stefan Wolle

DDR-Geschichte in Fotos und Texten
  • Sofort lieferbar
DVA,SPIEGEL-VERLAG
Gebunden
Ein SPIEGEL-Buch
Geheimnisse einer versunkenen Kultur

Krieger, Künstler und Druiden - die Welt der Kelten

Sie lebten im Mitteleuropa der Eisenzeit. Sie hinterließen prächtige Schätze und beeindruckendes Kunsthandwerk. Die Römer fürchteten ihre Krieger. Doch bis heute rätseln Forscher: Wer waren die Kelten? Wie lebten und an was ...
  • Fehlt, da der Verlag derzeit nicht liefern kann.
WALLSTEIN
Kartoniert/Broschiert
Die Erfindung von Menschenrassen. zur Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden 18.5.2018-7.1.2019

100 Fragen und 100 Objekte zum Thema Rassismus
Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (18.5.2018 bis 7.1.2019)

Anhand ausgewählter Bilder und Objekte diskutiert dieser Band zentrale Fragen zur Geschichte der Rassenkonstruktion und ...
  • Sofort lieferbar
DVA
Gebunden
Richard Ch. Schneider
Mein Blick auf Israel

Innerlich zerrissen und von außen bedroht: Wie sieht Israels Zukunft aus? - Einer der besten Kenner des Landes berichtet

"Alltag im Ausnahmezustand" ist das Porträt eines Landes, das hin- und her gerissen ist zwischen Normalität und Ausnahmezustand, zwischen Konsum und Krieg, ...
  • Sofort lieferbar
RECLAM, DITZINGEN
Gebunden
Detlef Siegfried
Protest, Revolte, Gegenkultur

Hinter der Zeitenwende von 1968 steckt mehr als nur eine politische Revolte: Männer ließen sich die Haare lang wachsen, Frauen wollten endlich die Pille nehmen dürfen, Drogen wurden konsumiert, Musikfestivals, Kommunen und neue Zeitschriften stellten das vorhandene Weltbild auf den Kopf. ...
  • Sofort lieferbar
BECK
Gebunden
William Taubman
Der Mann und seine Zeit. Eine Biographie

Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. ...