Aktuelles

22.05.2018

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis 2018

In der Saarbrücker Staatskanzlei überreichten Ministerpräsident Tobias Hans und die französische Generalkonsulin Catherine Robinet am Freitag den Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis. Die mit je 8.000 Euro dotierten Auszeichnungen erhielten Benjamin Tienti für den deutschprachigen Titel "Salon Salami" und Oren Ginzburg für den ...

14.05.2018

Spiel des Jahres 2018

Jeden Sommer wählt eine Jury aus Kritikerinnen und Kritikern - und das schon seit fast 40 Jahren - jeweils ein Brett- oder Kartenspiel zum "Spiel des Jahres", "Kinderspiel des Jahres" und seit 2011 auch zum "Kennerspiel des Jahres" aus. In jeder Kategorie werden drei Spiele nominiert. Außerdem veröffentlicht die Jury eine Empfehlungsliste mit ...

07.05.2018

Glauser-Preise 2018

Die Glauser-Preise gelten als Ritterschlag für Krimiautoren: Die Autorengruppe Syndikat, in der rund 750 deutschsprachige Krimiautoren vertreten sind, hat nun die besten Krimis der Saison gekürt. Der Ehrenglauser 2018 geht in diesem Jahr an Edith Kneifl.

Friedrich Glauser gilt gemeinhin als Begründer des modernen Krimis. Der ...

18.04.2018

Rattenfänger-Literaturpreis 2018

Wieland Freund erhält für seinen Jugendroman "Krakonos" den Rattenfänger-Literaturpreis 2018 der Stadt Hameln, für den mehr als 200 Bücher eingereicht worden waren. Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und wird am 2. November in Hameln überreicht.

"Der Roman bietet eine abenteuerliche ...

18.04.2018

Pulitzer-Preis 2018

Bei der 102. Pulitzer-Preis-Verleihung erhielt der US-amerikanische Autor Andrew Sean Greer für "Less" die Auszeichnung für den besten Roman; in deutscher Sprache ist er unter dem Titel " Mister Weniger". Dotiert ist der Preis mit 10.000 US-Dollar.

Der Pulitzer Preis ist einer der wichtigsten ...

13.04.2018

Woche für das Leben 2018

Unter dem Motto "Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!" widmet sich die ökumenische Woche für das Leben 2018 dem Thema "Schwangerschaft und Pränataldiagnostik". Es soll um eine kritische Auseinandersetzung mit den Methoden vorgeburtlicher Untersuchungen gehen und um mögliche Folgen neuer Anwendungstechniken wie z. B. dem ...

12.04.2018

Lyrikpreis Orphil 2018

Der Lyrikpreis Orphil 2018 der Landeshauptstadt Wiesbaden geht an den Schriftsteller Christoph Meckel. Den Orphil-Debütpreis erhält Sibylla Vri?i? Hausmann. Die Preise werden am 6. Juni in Wiesbaden feierlich überreicht.

Mit Christoph Meckel zeichnet die Jury einen Schriftsteller aus, dessen "über ...

06.04.2018

Anita Shreve ist verstorben

Anita Shreve, geboren 1946 in Massachusetts, verbrachte einige Jahre als Journalistin in Afrika und bereiste weite Teile Kenias, bevor sie in die USA zurückkehrte und Schriftstellerin wurde. Ihre Romane "Die Frau des Piloten" und das für den Orange Prize nominierte "Gewicht des Wassers" waren große internationale Erfolge. Es ...

27.03.2018

Philip Kerr ist verstorben

Der britische Krimi- und Fantasy-Autor Philip Kerr ist am 23. März im Alter von 62 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Bekannt wurde vor allem mit der Reihe um den Berliner Privatermittler Bernhard Gunther.

Geboren wurde Philip Kerr im Februar 1956 in Edinburgh, Schottland. Er studierte Jura und Rechtsphilosophie, arbeitete ...

23.03.2018

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018

Die US-amerikanische Autorin Lauren Wolk und die deutsche Übersetzerin Birgitt Kollmann erhalten den diesjährigen Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz für das Buch "Das Jahr, in dem ich lügen lernte". Das Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro wird zwischen Autorin (4....